Willkommen > Archiv - Kriminalgeschichte > Criminalfälle aus den alten Thüringen – Band 2

Criminalfälle aus den alten Thüringen – Band 2

   
TitelbildJürgen Berger
Criminalfälle aus den alten Thüringen – Band 2

112 Seiten, 30 Zeichnungen, gb., 9,90 Euro
ISBN 3-930588-51-X

vergriffen

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Der Kartoffelsalatfall 1895 (Hildburghausen)
  • Mord und Sühne im Jahre 1806 (Schleusingen)
  • Die Kutscherprügelei bei Mäbendorf 1887
  • Mordversuch an der Meisterin – ein fast unglaublicher Fall aus Zella St. Blasii
  • Richard, zieh den Säbel – der Steinbacher Aufruhrprozess 1907
  • Der Fall des Märbelmüllers Eckstein (Effelder)
  • Mäbendorfer Regenschirmfall – auch eine Kriminalsache aus dem Jahre 1888
  • Mord und Selbstmord in Ohrdruff 1888
  • Versuchter Giftmord in Ruhla im Jahre 1881
  • Der Täter ist immer ... nein, diesmal das Hauskätzchen (Suhl 188)
  • Schweres Verbrechen in Mäbendorf? – ein Fall aus dem Jahre 1883
  • Der Mordfall Gläser aus dem Jahre 1881 (Gräfenthal)
  • Ein Forstvergehen bei Benshausen aus dem Jahre 1881
  • Aus Versehen die eigene Frau erschlagen – ein Fall aus Judenbach 1905
  • Mordfall Jenny König in Suhl 1912
  • Ein Schmiedefelder „Krawall- und Poltergeist“ vor Gericht im Jahre 1876
  • Das Fleisch der kranken Kuh – eine Verleumdungsklage aus dem Jahr 1887
  • Der Tod des Bäckermeisters – ein Fall aus dem Jahre 1903 (Schmalkalden)
  • Die Schmiedefelder Wildererkanone – eine Begebenheit aus dem Jahre 1881
  • Brandstiftung zu Klosterveßra im Jahre 1880
  • Die Mordsache Kurz aus dem Jahre 1898 (Masbach bei Gehaus)
  • Der Fall der Gebrüder M. zu Dietzhausen aus dem Jahre 1888
  • Die Diebstähle in der Königlichen Gewehrfabrik 1909
  • Die Schleusinger Totschlagaffaire von 1911
  • Die Tüncheraffaire in der Kirche zu Heinrichs 1881
  • Förstermord bei Eckartsberga im Jahre 1914
  • Die Bestie von Rengelrode 1908
  • Der Sängerwettstreit zu Ebertshausen 1888
  • Der Schmalkaldener Sexskandal im Jahre 1908
  • Eine öffentliche Sitzung des Königl. Kreisgerichts zu Suhl am 28. April 1876
  • Die Waldauer Affaire Geyer des Jahres 1892
  • Ein wirklich seltsamer Gerichtsfall, geschehen 1909
  • Tragisches Turnfestereignis in Heidersbach im Jahre 1883
  • Ein Opfer wilder Leidenschaft – der Fall Amberg / Fischer in Eisenach 1901
  • Die Neundorfer Totschlagaffaire 1910
  • Das war der elende Schnaps! (1891)
  • Diesmal war es der Wein – ein Fall aus dem Jahre 1898 (Harraß)
  • Ein Eifersuchtsdrama aus dem Jahre 1895 in Friedrichroda
  • Der Vatermörder von Schnett 1904
  • Brandstiftung in Wasungen 1904
  • Der Kapellenstreit von Steinach, ein Fall aus dem Jahre 1904