Willkommen > Archiv - Militärgeschichte > Geheimnis Jonastal - Heft 10

Geheimnis Jonastal - Heft 10

TitelbildTitelbild
GTGJ e.V.
Das Heft 10 umfasst 40 Seiten und kostet 3,00 EUR (+ 0,85 EUR Versandkosten) also 3,85 EUR.

Das Heft kann über den Jonastalverein e.V. (http://www.gtgj.de) noch bezogen werden.

Inhalt
  • Gedenkfeiern zum 65. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslager S III
  • Mit Glück und Geschick das Überleben sichern
  • Wir müssen Wege finden, Kriege zu vermeiden."
  • Das Eichfeld bei Arnstadt
  • Die Jagdhütte auf Ebanotte
  • Der Kohleglühofen und andere Bauvorhaben des Mako-Werkes von 1940-1945
  • Vorstellung Vereins-DVD „Geheimnis Jonastal"
  • Rentner haben niemals Zeit
  • Das Atomlabor in Stadtilm
  • Matthias Grimm - der Modellbauer und seine Modelle
  • Die Ringstände und Sicherungskreise im und um das Jonastal
  • Gefangenenlager im Jonastal schon 1936?
  • Liste der Architekten aus Arnstadt und Umgebung um 1945
  • Thüringer Geschichtsverein Arnstadt 2004 - Truppenübungsplatz Ohrdruf
  • Reichskristallnacht in Arnstadt - Auszug aus der Akte Mütze
  • Buchankündigung: Tatort Jonastal
  • Gefährliches Interesse. Anwohner und Spionageabwehr am Truppenübungsplatz Ohrdruf
  • Amerikaner stehen vor Arnstadt
  • USB - Universelle Standardisierte Bunker der GSSD Truppen
  • Behördenstruktur in Arnstadt
  • Abwässer aus dem Bauvorhaben Jonastal