Willkommen > Datensammlung > 1991

1991

8. Oktober 1991

Für den Freundeskreis Geschichte: Ein Buchpreis winkt
In diesen Tagen erhielten die Mitglieder des Freundeskreises Heimatgeschichte Zella-Mehlis Post von der Körber-Stiftung aus Hamburg. Johannes Prädel, Jürgen Wagner, Silvio Schubert, Ernesto Jung und Tino Koob sowie Heinrich Jung, unser Tutor, beteiligten sich im vergangenen Schuljahr am Schülerwettbewerb ‚Deutsche Geschichte' um den Preis des Bundespräsidenten. Der Schülerwettbewerb stand unter dem Thema: „Tempo, Tempo... Mensch und Verkehr". Unser Wettbewerbsbeitrag war eine Materialsammlung über den Brandleitetunnel und die Brandleitestrecke. Auf der Lokalseite des FW vom 20.10.1990 berichteten wir unter der Überschrift „Geschichte eines Gedenksteins. Was junge Historiker aus Zella-Mehlis erforschten" über einige unserer Wettbewerbsaktivitäten.
Im Februar 1991 schickten wir unseren Wettbewerbsbeitrag nach Hamburg ab. Nun warten wir natürlich auf die geplante Preisverleihung, die am 25. Oktober 1991 im Schloß Bellevue in Berlin stattfinden wird.
Da es Preise in einem Gesamtwert von 250 000 DM zu gewinnen gibt, sind wir sehr gespannt. Mit der Post kam nämlich das Akademie-Programm 1991/92. In dem beigefügten Schreiben hieß es u.a. dazu: „Wenn Sie persönlich bereits jetzt das Akademie-Programm für Preisträger bekommen, dürfen Sie dies als gutes Vorzeichen - zumindest für einen Buchpreis werten."
S. Schubert
(Quelle: Freies Wort vom 8. Oktober 1991, S. 6)

27. September 1991

„Sagen der Heimat" in 4. Auflage
Zella-Mehlis: Anläßlich der 1150-Jahr-Feier von Mehlis erschien im Heinrich-Jung-Verlag Zella-Mehlis die 4. Auflage der Publikation „Sagen der Heimat". Frau Ursula Jung dankt allen Heimatfreunden und Sponsoren in Suhl, Oberhof, Gehlberg und Zella-Mehlis, die das Erscheinen der Neuauflage des Heinrich-Jung-Verlages unterstützten. Weiterhin teilt die Leiterin des Verlages mit, dass voraussichtlich im Dezember 1991 „Das neue Heimatbuch" (1992) erscheinen wird. Empfehlenswert wird dieses Buch neben den Heimatfreunden und Touristen vor allem auch für die Heimatkunde- und Geschichtslehrer im Bundesland Thüringen sein.
Der Beitrag „Kurzer Abriß über die Geschichte Thüringens" könnte sicher manche Heimatkunde- und Geschichtsstunde bereichern. Wenn Schulen im Bundesland Thüringen Bestellungen aufgeben, wird natürlich ein Rabatt eingeräumt. Die Vorbestellungen sind an den Heinrich-Jung-Verlag Zella-Mehlis Frau Ursula Jung, Forstgasse 1, 0-6060 Zella-Mehlis, zu richten. Anschriften für Einzelbestellungen werden im November bekanntgegeben.
(Quelle: Thüringische Landeszeitung vom 27. September 1991)