Willkommen > Lehrer-Info > Bücher für den Unterricht > Als die Amis kamen

Als die Amis kamen

Titelbild
Aus dem Inhalt:
  • Vorwort des Verfassers
  • Amerikanische Panzer auf dem Weg nach Thüringen
    • Die globale militärische Lage, Betroffenheit und aktive Position der USA
    • Die Westalliierten eröffneten die 2. Front auf dem Europäischen Kriegsschauplatz
    • Bildung und Verlegung der 11. Panzerdivision im Rahmen der Mobilisierung und Aktivierung der Streitkräfte der USA
    • Die 11. Panzerdivision im Widerstand gegen die Ardennenoffensive der Deutschen Wehrmacht
    • Die Rote Armee ermöglichte den Westalliierten eine Atempause
    • Die 11. Panzerdivision erreicht Deutschland
    • Überquerung des Rheins und Vorstoß in Richtung Thüringen
    • Die fortschreitende Auflösung der deutschen Verteidigungsfront ermöglichte einen raschen Vorstoß der Westalliierten
    • Die „Thunderbolts" traten zum Angriff auf die „Rennsteigfestung" an
    • Die befohlene Gefechtsordnung für den Vorstoß der Division nach Thüringen
    • Die Handlungen am 01. April 1945
  • Die Lage am 02. April 
    • Die Division erreicht Thüringen
    • Auf dem Weg in die Ausgangspositionen
  • Die Lage am 03. April
    • Das Gefechtskommando A greift Suhl an
    • Das Gefechtskommando B greift Oberhof an
  • Die Lage am 04. April
    • Neuer Befehl an die Division erfordert ein Abschwenken in Richtung Bayreuth
    • Konsolidierung der Lage in Suhl durch das Gefechtskommando A und Vorstoß auf die Rennsteiglinie
    • Konsolidierung der Lage in Oberhof durch das Gefechtskommando B und Vorbereitung des Vorstoßes nach Süden
    • Das Gefechtskommando R besetzt Zella-Mehlis
  • Die Lage am 05. April
    • Das Gefechtskommando A versucht zur Rennsteiglinie vorzustoßen
    • Konsolidierung der Lage in Oberhof durch das Gefechtskommando B
    • Das Gefechtskommando R erobert Meiningen
    • Das Gefechtskommando R konsolidiert mit Unterstützung der 26. InfDiv die Lage in Meiningen
  • Die Lage am 06. April
    • Erneuter Vorstoß des Gefechtskommandos A scheitert in Richtung Schmiedefeld und Stützerbach
    • Nächtlicher Überfall in Schleusingen
    • Das Gefechtskommando B bereitet den Marsch in Richtung Hildburghausen vor
  • Die Lage am 07. April
    • Das Gefechtskommando A verlässt Suhl auf dem Marsch zum Sammelraum Hildburghausen
    • Die Einnahme von Themar
    • Das Gefechtskommando B verlässt Oberhof auf dem Marsch zum Sammelraum Hildburghausen
    • Das Gefechtskommando R verlässt Meiningen auf dem Weg zum Sammelraum Hildburghausen
  • Die Lage am 08. April
    • Säubern, Sammeln und Vormarsch nach Bayern
  • Die Verteidigung des Handlungsraumes der 11. US-Panzerdivision durch die Deutsche Wehrmacht
  • Nachwort
    • Anhang
    • Quellenverzeichnis
    • Ortsregister
    • Verschiedenes
    • Abkürzungen
    • Verschiedenes