Willkommen > Lehrer-Info > Bücher für den Unterricht > Das neue Heimatbuch 1997/98

Das neue Heimatbuch 1997/98

Titelbild
Aus dem Inhalt:
  • Zum Geleit (Karl-Uwe Panse)
  • Der Bergbau und die Eisenerzverarbeitung in Zella-Mehlis (Harry Ansorg)
  • Peter Haseney (1812-1869) - ein Thüringer in Bayern
    (Franziska Jungmann-Stadler / Heinrich Jung)
  • Eine Sprungschanze trägt seinen Namen (Roland Sänger)
  • Die Anfänge des Laienchorwesens in Thüringen (Friedhelm Brusniak)
  • Regina - ein Mädchen aus dem Thüringer Wald (Sabine Hellmann / Manfred Hellmann)
  • Es ist nicht alles Gold was glänzt (Regina Hellmann)
  • Naturpark Thüringer Wald - Ein Naturpark neuer Prägung in Europa (Jens Dahlems)
  • Der Bleßberg, ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel (Jens Dahlems / Ludwig Wächter)
  • Die Veste Heldburg - Märchenromantik eines Bergschlosses (Inge Grohmann)
  • Die historische Hochofenanlage „Neue Hütte" zu Schmalkalden-Weidebrunn
    (Monika Schwintek)
  • Der Heimathof in Steinbach-Hallenberg (Veronika Jung)
  • Die Gesenkschmiede im Lubenbachtal (Konrad Elßmann / Joachim Thomas)
  • Bermbacher Meilerfest würdigt seltenes Handwerk (Marlene Lehmuth)
  • Zum zaajähriche Millerfest in Bäremich (Reinhold Thomas)
  • Reformation prägte Region um Schmalkalden
    (Schmalkaldischer Bund und Schmalkaldischer Krieg)
    (Marlene Lehmuth)
  • Wunder- und Geheimwaffen im Dritten Reich und ihr Bezug zu Thüringen
    (Karl-Heinz Zunneck / Thomas Mehner)