Willkommen > Regionales > Gotha. Weit bekannt – weltbekannt

Gotha. Weit bekannt – weltbekannt

kein BildHelga Raschke
Gotha. Weit bekannt – weltbekannt
Ein Heimatbuch besonderer Art

372 Seiten, 245 Abb., gb., 33,50 EUR
ISBN: 978-3-939182-20-7

Zu beziehen bei:

Dr. Helga Raschke
Frankenbergstr. 8
99867 Gotha

E-Mail: drhelgaraschke@web.de

 

Wo gibt es in Deutschland noch eine Stadt in der Größe und Struktur wie Gotha, die auf vielen Gebieten ihren Namen in Deutschland und der Welt bekannt gemacht hat? Dazu zählen Begriffe und Begebenheiten wie das Gothaer Liebespaar, „Der Gotha", die Gothaer Versicherungen, das Gothaer Nachparlament, das Gothaer Programm, Fritz Koch-Gotha oder Gothaplast.

In 66 Kapiteln führt die durch zahlreiche Publikationen angesehene Gothaer Wissenschaftlerin Dr. phil. Helga Raschke zu den wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Besonderheiten der Geschichte von Gotha. Mehr als 500 Persönlichkeiten und ihre Leistungen sind durch ein Register erschlossen. Genealogische Übersichten veranschaulichen die Folgen von Kurfürsten und Herzögen sowie die Verbindungen zu europäischen Fürstenhäusern. In verschiedenen Kapiteln werden die bedeutenden wissenschaftlichen, kunstgeschichtlichen, historischen und naturwissenschaftlichen Sammlungen der Stiftung Schloss Friedenstein und der Forschungsbibliothek hervorgehoben. Sie stellen mit den Beständen des Thüringischen Staatsarchivs eine einzigartige „Gothaer Schatzkammer" dar. In dem „Heimatbuch besonderer Art" gibt es für Einheimische wie Gäste viel Neues zu entdecken.