Willkommen > Unsere Autoren > Lothar Schreier

Lothar Schreier

Lothar SchreierLothar Schreier (Jg. 1961) ist als Leiter der Museen der Stadt Zella-Mehlis (Stadtmuseum in der Beschußanstalt, Technisches Museum Gesenkschmiede) tätig. Nach einer Berufsausbildung als Mechaniker für Datenverarbeitungs- und Büromaschinen mit Abitur bei Robotron Zella-Mehlis studierte er Museologie mit dem Abschluss als Dipl.-Museologe (FH) in Leipzig und war dann bis 1993 Leiter des Museums in Zella-Mehlis. Danach arbeitete er in verschiedenen Projekten, erforschte die Bergbaugeschichte von Goldlauter im Auftrag der Stadt Suhl, erstellte ein bergbauliches Grubenkataster für den Verein für Hennebergische Bergbaugeschichte e.V. und war zuletzt mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Naturschutzzentrum Kleinschmalkalden u.a. mit der Erstellung eines Kulturlandschaftselementekatasters betraut. Lothar Schreier ist Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Geschichts- und Museumsvereins Zella-Mehlis e. V. Ehrenamtlich engagiert ist er außerdem in einigen naturkundlichen und geschichtlichen Vereinen.

 

Publikationen

Titelbild

Manfred Tumma / Hans Bader / Lothar Schreier
Von Mercedes zu Robotron
Ein Bilderbuch der besonderen Art
Heinrich-Jung-Verlagsgesellschaft mbH, Zella-Mehlis 2008

 

   

Presse

Glückwünsche für Lothar Schreier!

Der Geschichts- und Museumsverein Zella-Mehlis e.V. und der Heinrich-Jung-Verlag Zella-Mehlis wünschen Herrn Diplom-Museologen Lothar Schreier viel Erfolg in seiner Tätigkeit als Leiter der Städtischen Museen Zella-Mehlis und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.