Willkommen > Archiv - Regionales > Suhl - Rubin im Grün der Wälder

Suhl - Rubin im Grün der Wälder

TitelbildHerbert Mesch (*29.09.1935 †23.10.2016)
Suhl – Rubin im Grün der Wälder

120 Seiten, 202 Fotos, br., 9,90 EUR
ISBN 978-3930588-84-8

vergriffen

In seinem zweiten Suhl-Büchlein vereint Herbert Mesch Gegebenheiten, Vorkommnisse und Anekdoten zu einem unterhaltsamen Lesestoff. Suhl bezeichnet er scherzhaft als eine „Stadt der Hängenden Gärten“, denn allein 1.302 Kleingärten gibt es in dieser Stadt und diese meist an den Berghängen. Autor Mesch wanderte gemeinsam mit seiner Frau Straßen und Waldwege ab, dehnte seine Kreise über Suhl bis nach Benshausen und Zella-Mehlis aus und zog auch die Bergbauden sowie Ereignisse aus der Nachbarschaft von Suhl mit ein. Berghütten und Bauden ziehen sich recht eindrucksvoll entlang der vielen Wanderwege, vergleichbar in ihrer Anzahl nur mit Fremdenverkehrsorten in den Alpenländern.