Willkommen > Militärgeschichte > Walpersberg-Journal 2016

Walpersberg-Journal 2016

Walpersberg-Journal 2016
Einzelpreis 8,95 €
 x 

TitelbildGFV Walpersberg e.V.
Walpersberg-Journal 2016
Sofort lieferbar

Einzel-Preis: 8,95 EUR

 

 

 

 

 

 

 

In der Ausgabe 2016 des Journals geht es um folgende Themen:

  1. „Sono rimasto solo". Das Schicksal italienischer Zwangsarbeiter bei der REIMAHG.
  2. Juden in Kahla. Verfolgung und Vernichtung der Kahlaer Juden.
  3. 70. Jahrestag der Befreiung & 10 Jahre Geschichts- und Forschungsverein Walpersberg.
  4. Hans Kammler und die „Bombe". Ein Zwischenbericht einer aktuellen Forschungsarbeit.
  5. Konferenz „Rüstung unter Tage". Am 11. und 12. April 2015 fand in der Linzmühle bei Kahla die erste Konferenz „Rüstung unter Tage" statt.
  6. Bunker 0 der REIMAHG-Werke. Einsatz von Modellen in der geschichtlichen Aufarbeitung.
  7. Unternehmen „Dogger". Ein Projekt der Untertageverlagerung im östlichen Mittelfranken. In der Nähe von Happburg bei Nürnberg sollten unterirdisch BMW-Triebwerke gebaut werden.
  8. Wolodkin. Eine spannende Rekonstruktion der Ereignisse um Hauptmann Fjodor Gawrilowitsch Wolodkin.
  9. Unterirdische Kraftwerke in Thüringen. Im Projekt „Mittelbau" und bei der REIMAHG sollte die Stromversorgung der unterirdischen Rüstungs-Anlagen bombensicher ausgebaut werden.
  10. Objekt „Riese". Das Objekt „Riese" im Eulengebirge - ein Führerhauptquartier oder eine Produktionsstätte für Wunderwaffen? Vermarktung und Aufarbeitung eines Hauptquartieres im ehemaligen Niederschlesien.
  11. Decknamen deutscher Industriebauten. Ein Projekt zur Registrierung und Darstellung der Untertageverlagerungen während des Zweiten Weltkrieges.
  12. Die Meltzer-Stollen. Mythos und Fakten betreffs der einst von Ernst Meltzer betriebenen Sandgrube.