Willkommen

Willkommen und Abschied (am 31. August 2021)

Bücher

Abschied und Dank

Gefesseltes Verlegerehepaar Jena 2013

Der Tag des Abschieds naht. Wir bedanken uns bei unseren Autoren, bei all unseren Leserinnen und Lesern, bei unseren Geschäftspartnern auf den sehr verschiedenen Ebenen, bei unseren Freunden, bei unserer Familie, bei all den Menschen, die uns in den vergangenen drei Jahrzehnten in vielfältiger Weise unterstützt und an uns geglaubt haben.
1990 – ohne Telefon und bar jeglicher Fördermittel, lediglich mit einer Schreibmaschine ausgestattet – begann die Geschichte des Heinrich-Jung-Verlages. In der Stunde des Abschieds können wir stolz auf über 100 Titel zu verschiedenen Themen, besonders zur Heimat- und der Militärgeschichte, verweisen, die die Literaturlandschaft bereichert haben.
Es war für uns eine aufregende, bewegende und spannende Zeit, ein Lebensabschnitt, in dem wir – besonders im Vorfeld von Buchmessen – oft in einem Wechselbad der Gefühle schwebten. Nun gehört dies alles bald der Vergangenheit an. Behalten Sie uns – Ursula und Heinrich Jung – in angenehmer Erinnerung und bleiben Sie gesund und trotz aller gegenwärtigen Widrigkeiten optimistisch! In diesem Sinne alles Gute!

Gefesseltes Verlegerehepaar Jung während der Thüringer Buchtage in Jena im Jahre 2013.

Sommerlektüre

Im Tal der weißen Pferde Das Blut weißen Pferde Die Spur der weißen Pferde
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.

 

Der Verlag empfiehlt die spannende und unterhaltsame Roman-Trilogie über die Familie des Gaugrafen Herwald und führt den Leser in das einst mächtige Thüringer Königreich. Viel Lesespaß!

Kundenhinweise

Es werden gegenwärtig noch Bestellungen beim Verlag entgegengenommen. Beachten Sie bitte die aktuellen Preise auf der Homepage oder rufen Sie uns einfach an:

Festnetz-Nummer: 0 36 82 / 4 18 84 oder per Handy: 01 76 / 61 57 00 18!

Spezieller Hinweis für die Militaria-Insider: Geheimobjekt "Seewerk" (9,90 €).

Die Publikation "Raketen aus Bleicherode" kann über folgende Mail-Adresse zu einem Preis von 19,99 € + 2,70 € Porto = 22,69 € bezogen werden: gunther.hebestreit@gmx.de oder von anderen Anbietern im Internet zu 60 €. Der Käufer entscheidet selbst.

Titelseite
  Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.

Sonderaktion: Preissturz auf 9,90 €

Richter_zwei_Welten_180.jpg

Titelbild

Titelbild
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.

Titelbild

Unterhaltsames_Historisches_Zella-Mehlis.jpg

Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.

Geheimnis Jonastal 

Titelseite

Die Ausgaben der Vereinszeitschrift "Geheimnis Jonastal" der Geschichts- und
Technologiegesellschaft Großraum Jonastal e.V. (GTGJ e.V.) sind nur noch
über den Verein erhältlich. Angaben bitte unter www.gtgj.de entnehmen.

Auszug



- In Ihrem Heinrich-Jung-Verlag erhältlich -

  Raketen_aus_Bleicherode_180.jpg Titelbild Titelbild
 Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
 
Titelbild Titelbild Titelbild
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
REIMAHG-Werk_klein.jpg Titelbild  Titelbild
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch. 
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
120jahreluthersch.jpg Titelbild  Titelbild
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.
 Lesen Sie hier mehr
Informationen über das Buch.

weiter zu: